Behoben: Wiederherstellung Von DirectX 9 Auf Windows 2003 Server.

Behoben: Wiederherstellung Von DirectX 9 Auf Windows 2003 Server.

January 24, 2022 Off By Monte Gordon

Möglicherweise ist ein exklusiver Fehler aufgetreten, der darauf hinweist, dass Directx 9 auf Windows 2003 Server angezeigt wird. Es gibt viele Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen, dann werden wir das wahrscheinlich jetzt tun.

Können Sie die Fehler und Abstürze Ihres Computers nicht mehr ertragen? Klicke hier zum herunterladen.

SolVPS |Geschrieben von: seit August 2015

Die Installation von DirectX 6 auf Windows XP- und Windows Server 2003 R2-Systemen ist sehr einfach, wenn alle offiziellen Microsoft-Endbenutzer-Projektpakete verwendet werden.

directx 9 windows 2004 server

Laden Sie zur Installation das Microsoft DirectX 9-Installationsprogramm direkt von der wichtigsten geeigneten Website herunter: http://www.microsoft.com/en-us/download/confirmation .aspx?id=317

directx 9 windows 2003 server

Führen Sie die heruntergeladene Datei aus, um eine Art Inhalt des Pakets zu erhalten. Verschieben Sie DXSETUP.exe in unseren Ordner, in dem die Substanz extrahiert wurde.

  • Windows XP (SP3)
  • Windows Server 2003 R2

Dieser Eintrag wurde in den Nachrichten „Handbücher und Benutzerhandbücher“, „Technischer Support“, „VPS-Hosting“, „Windows Server“, „Windows VPS“ veröffentlicht. und beschriebene Grafiken, Directx, Legacy, Windows, Windows vps, Windows XPDauerlinkHinterlasse einen absoluten Kommentar

Wichtig! Wenn Käufer unten eine Sprache auswählen, werden die World-Wide-Web-Inhalte dynamisch aktualisiert und erscheinen in dieser Sprache.

Durchschnittliche Microsoft DirectX®-Endbenutzer-Laufzeitsysteme eine Reihe von Wiedergabebibliotheken auf dem Legacy-DirectX-SDK für spezielle Spiele, die D3DX9, D3DX10, D3DX11, XAudio 2.7, XInput 1.3 und per oder xact, angetrieben von DirectX 1.1, verwenden. Bitte beachten Sie, dass dieses Paket unsere eigene Directx-Laufzeitumgebung, die auf Ihrem sensationell aussehenden Windows-Betriebssystem installiert ist, in keiner Weise anpassen kann.

  • Microsoft DirectX® ist mit Sicherheit in Windows XP Service Pack 2, Windows Server 2003 Service Pack 1, Windows Vista, Windows 7, Windows 8.0, Windows 8.1, Windows 10 enthalten, da Windows Server-Äquivalente enthalten sind. Diese DirectX-Endbenutzer-Laufzeit ändert nicht die Natur von DirectX, sondern installiert auch eine Reihe zusätzlicher synchronisierter Technologien, einschließlich des älteren DirectX-SDK, das zweifellos in verschiedenen älteren Spielen verwendet wird. Für eine detaillierte Aufschlüsselung https: // aka see.ms/dxsetup.
    Hinweis: Für PCs, die Anwendungen mit D3DX9, D3DX10, D3DX11, XAudio 2.7, XInput 1.3, XACT oder der Microsoft.DirectX.x86 / Microsoft.DirectX.x64-Anordnung bündeln, muss dieselbe Legacy-DirectX-Seite verwendet werden, um das SDK über die Komponente bereitzustellen. … Alternativ können Entwickler auf alle diese Abhängigkeiten verzichten. Bitte empfehlen Sie Microsoft Docs für viele Informationen.

Windows Server 2008, Windows XP mit Service Pack 3, Windows Server 2003 mit Service Pack 1, Windows Server 2003 mit Service Pack Dual, 7, Windows Windows XP mit Service Pack 2, Windows Vista