Einfache Möglichkeit, Fat32-Formatierungsprobleme Im Festplattendienstprogramm Zu Beheben

Einfache Möglichkeit, Fat32-Formatierungsprobleme Im Festplattendienstprogramm Zu Beheben

January 22, 2022 Off By Liam Danks

Können Sie die Fehler und Abstürze Ihres Computers nicht mehr ertragen? Klicke hier zum herunterladen.

Möglicherweise wird ein Fehler angezeigt, der darauf hindeutet, dass das Festplatten-Dienstprogramm den Stil fat32 hat. Es stellt sich heraus, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, dieses Problem zu lösen, über die wir uns jetzt unterhalten werden.

Wie richte ich eine Festplatte auf FAT32 ein?

Verbinden Sie Ihre Festplatte mit Ihrem PC, werde ich sagen.Finden Sie den Brief der traumatischen Reise.Drücken Sie Windows-Taste + X.Klicken Sie auf Eingabeaufforderung (Admin).Geben Sie “format / FS: FAT32 X:” ein (ersetzen Sie X durch den Buchstaben have).Drücke Enter.Drücken Sie Y.Drücke Enter.

B Suchen Sie nach einem eigenen Verfahren zum Formatieren von USB auf einem Fat32-Mac? Sie sind an der richtigen Stelle. Folgen Sie hier, Sie können Paarmöglichkeiten finden, die Ihnen helfen, Ihr Flaschengerät zu verwenden. Und sollten Sie beim Layouten Ihre Zahlen verlieren, steht Ihnen wahrscheinlich immer eine zuverlässige Mac-Listen-Wiederherstellungssoftware zur Verfügung:

So formatieren Sie ein USB-Laufwerk auf einem Mac auf FAT32

Kann ich FAT32 auf einem Mac formatieren?

Das Hauptformat, FAT32, ist definitiv kompatibel mit Mac OS X, aber es gibt Ihnen einige Nachteile, auf die wir später noch eingehen werden. Wenn Ihre Festplatte MS-DOS (FAT) aufweist, was weniger wahrscheinlich ist als ExFAT, können Sie das Direktlaufwerk immer unverändert herausnehmen und sich ganz sicher keine Gedanken über die Neuformatierung Ihres Computers machen.

Computerbenutzer, die ein USB-Flash-Produkt verwenden, müssen es möglicherweise zusätzlich zum FAT32-Dateisystem formatieren. Im Vergleich zu anderen weit verbreiteten NTFS-Registrierungssystemen für Flash-Laufwerke hat FAT32 den Vorteil, dass es mit vielen Wartungssystemen kompatibel ist.

Dies ist ein typisches Format, kompatibel mit Mac OS X / macOS, Windows, Linux und DOS-Systemen. Wenn Benutzer also planen, Flash Build mit mehr als einem Performance-System zu verwenden, werden sie tatsächlich von der Vorgehensweise der FAT32-Datei profitieren. Für Apple Mac-Benutzer gibt es zwei Möglichkeiten, den USB-Wunsch basierend auf FAT32, Disk Utility Terminal Command Prompt, zu formatieren. Nachfolgend finden Sie detaillierte Schritte für das FAT32-Design, bei denen beide Methoden häufig verwendet werden.

Methode 1. Auf Mac mit FAT32 formatieren [Festplatten-Dienstprogramm]

Wenn Sie USB mit dem Festplatten-Dienstprogramm auf FAT32 formatieren, werden alle Daten über die Flash-Kompilierung gelöscht. Stellen Sie also sicher, dass Sie rechtzeitig prüfen, ob die Nutzlastdaten zur Unterstützung Ihrer Anforderungen auf meinem sicheren Gerät gespeichert sind, das Sie hinzugefügt haben.

Folgen Sie diesen 1 Schritten, um den USB-Stick auf FAT32 zu formatieren:

Wie formatiere ich meinen eigenen USB-Stick auf dem Mac in FAT32?

Verbinden Sie Ihr USB-Laufwerk mit Ihrem Mac. Wählen Sie dann „Programme“ > „Dienstprogramme“ und starten Sie das Festplattendienstprogramm. Wählen Sie Ihren USB-Push normalerweise aus der Seitenleiste des Festplattendienstprogramms aus. Wählen Sie im Festplattendienstprogramm Alexa Plugin Erase. Geben Sie Ihrer formatierten Festplatte einen Namen und wählen Sie MS-DOS (FAT32) oder ExFat aus dem Holzmenü.

Schritt. Schließen Sie ein USB-Speicherprogramm an, um Ihren Mac zu steuern.

Schritt 2. Wählen Sie unter Anwendungen> Dienstprogramme> doppelklicken Sie darauf und öffnen Sie das Festplatten-Dienstprogramm.

Schritt 3. Wählen Sie das ausgewählte USB-Laufwerk im Auto aus der Seitenleiste aus. Wählen Sie Entfernen aus.

format fat32 does disk Utility

Schritt 5. Wählen Sie MS-DOS (FAT) als Format und Master Boot Record als Schema. Klicken Sie dann auf Entfernen.

Warten Sie, bis der Vorgang wirksam ist, dann können Sie ein innovatives neues, teures, leeres USB-Laufwerk mit FAT32-Dateisystem als Berichtssystem erhalten. Sie können es wieder verwenden, um Ihnen bei der Datensicherung zu helfen.

Nur Methode. Formatieren auf dem Mac in FAT32 [Terminal-Befehlszeile]

Warum ist FAT32 keine Option auf dem Mac?

Die Hauptursache dafür, dass MS-DOS (FAT32) über Ihrem Mac ausgegraut ist, liegt möglicherweise daran, dass die Option zum Formatieren des USB-Laufwerks kaum verfügbar ist. Auf einem Mac können Sie beispielsweise 32 GB nicht mehr mit SD-Karten formatieren, die kleiner als MS-DOS (FAT32) sind.

Das Verhalten der Befehlszeile ist genau dasselbe wie beim Löschen von Daten mit dem Festplattendienstprogramm. Führen Sie die Sicherung erneut durch, bevor Sie etwas unternehmen.

Um FAT32 auf einem Mac mit Terminal zu formatieren, folgen Sie diesen Schritten:

Schritt 2. Drücken Sie + cmd-Leertaste, um Spotlight zu starten, geben Sie Folgendes ein: terminal und konzentrieren Sie sich auf die Eingabetaste.

Genehmigt

Wenn Ihr PC langsam läuft, mit Fehlern übersät ist und zu Abstürzen neigt, ist es Zeit für Reimage. Diese leistungsstarke Software kann Windows-bezogene Probleme schnell beheben, Ihre Systemleistung optimieren und Ihre Daten vor Schaden schützen. Mit Reimage genießen Sie ein schnelleres und stabileres PC-Erlebnis – ohne den Aufwand und die Kosten, ihn zur Reparatur bringen zu müssen. Warten Sie also nicht - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie
  • Schritt 2: Öffnen Sie es und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen"
  • Schritt 3: Wählen Sie das Backup aus, das Sie wiederherstellen möchten, und folgen Sie den Anweisungen

  • Schritt 3. Geben Sie ein: Listen Sie Ihre tatsächlichen Freunde auf, und vergessen Sie dabei nicht, auf welchem ​​Laufwerk Ihr wunderbares Flash-Laufwerk beschrieben werden könnte.

  • sudo gibt Ihnen Kontogesetzgebung.
  • Diskutil ruft das Festplattendienstprogramm auf.
  • DeleteDisk-Anweisungen zum Formatieren.
  • FAT32 definiert das Dateisystem des Computers.
  • MBRFormat gibt an, dass das Festplattendienstprogramm mit einem angegebenen Hauptdatensatz geladen werden soll. Osten
  • /dev für jede Disk2 ist der Speicher, um das Flash-Laufwerk zu finden.
  • Bitte warten Sie, bis mein Vorgang abgeschlossen ist. Danach können die meisten Leute “Mailingliste” in die Kontrolle reproduzieren, um zu sehen, dass der Stil erfolgreich war.

    Extra-Tipp: So stellen Sie Daten von einem formatierten USB-Laufwerk richtig wieder her

    Beim Formatieren des USB-Speichers werden die Daten definitiv gelöscht, geben Sie also an, von welchem ​​Sie eine Sicherungskopie haben. Wenn Sie dies nicht tun, können Sie sich auf die data.recovery-Software verlassen, um Ihre aktuellen Daten wiederherzustellen.

    EaseUS Data Wizard Recovery zeigt Versionen sowohl für Windows als auch für Mac an, daher ist es eine gute Wahl für die Datenwiederherstellung, egal ob Käufer einen PC oder Mac verwenden. Für Mac-Benutzer benötigt das Programm nur wenige Klicks, wenn es darum geht, aufbereitete Daten zu scannen und anzuzeigen. Um eine zuverlässige Datenwiederherstellung ohne Geldverschwendung zu gewährleisten, können Sie die kostenlose Mac-Datenwiederherstellungsoption gleich beim ersten Versuch nutzen. Können Benutzer vor der endgültigen Wiederherstellung eine Vorschau aller gefundenen präzisen Datensätze anzeigen?

    Führen Sie die folgenden Schritte aus, um auf Follow mac bereitgestellte Daten auf einem formatierten USB-Laufwerk abzurufen:

    einen Schritt. Schließen Sie derzeit das USB-Laufwerk korrekt an Ihren Mac an. Starten Sie den EaseUS Data Recovery Assistant auf dem Mac. Beginnen Sie mit dem Flashen der CD / DVD und klicken Sie einfach auf “Scanner”, damit das Programm nirgendwo nach Dateien suchen muss.

    Schritt 2. Nach Quick Scan und Deep Scan erscheinen nur Dateien in den endgültigen Scan-Ergebnissen genau im zurückgestellten Bereich.

    Schritt 3. Wählen Sie aktuell die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf das Symbol “Wiederherstellen”. Speichern Sie möglicherweise nicht wiederherstellbare Dateien, die möglicherweise auf dem USB-Stick selbst herauskommen, sollten Daten überschreiben.

    Arbeitslösungen Schrittweise Fehlerbehebung -Tool im Allgemeinen. Verwenden Sie das USB-Festplattendienstprogramm

    Verbinden Sie

    mit Mac> Gehen Sie zu Anwendungen> Dienstprogramme> Festplattendienstprogramm> entscheiden Sie sich für USB und klicken Sie auf Löschen … Folgen Sie den Schritten Methode 2. Verwenden Sie einen geeigneten Terminalbefehl Verbinden Sie USB, das Mac wird> Drücken Sie Cmd + Leertaste> Terminal und drücken Sie die Eingabetaste … Folgen Sie den Schritten Bonus-Tipp. Formatierte Daten wiederherstellen Wenn Sie Hinweise zur Formatierung verloren haben, starten Sie EaseUS, führen Sie unbedingt das Wiederherstellungsprogramm aus> Analysieren und organisieren Sie diese speziellen Wiederherstellungsdaten … Befolgen Sie diese Schritte


    Fat32 im HDD-Dienstprogramm formatieren

    Lassen Sie Ihren Computer nicht durcheinander laufen - holen Sie sich Reimage und übernehmen Sie die Kontrolle zurück! Diese leistungsstarke Software kann eine Vielzahl gängiger Windows-Fehler schnell und einfach identifizieren, diagnostizieren und beheben.