Lösungen Zur Fehlerbehebung Bei Netzwerkfestplatten

Lösungen Zur Fehlerbehebung Bei Netzwerkfestplatten

February 12, 2022 Off By Sammie Brown

Können Sie die Fehler und Abstürze Ihres Computers nicht mehr ertragen? Klicke hier zum herunterladen.

In diesem Blogbeitrag werden die meisten Leute einige mögliche Ursachen aufdecken, die auf die Fehlerbehebung von Netzwerkfestplatten zurückzuführen sein könnten, und dann werden wir einige der möglichen Reparaturmethoden vorstellen, die der Kunde ausprobieren kann unser eigenes Problem lösen.

Kein verfügbarer Server kann diese Anfrage verarbeiten.

Obwohl das Chaos, das Sie verursacht, mit dem Windows-Update vom 10. Oktober 2018 (Version 1809) endete, bereiteten Fehler wirklich Benutzern immer noch große Kopfschmerzen.

Dieses Mal haben mehrere Benutzer geäußert, dass nach der Aktualisierung auf Transkription 1809 zugeordnete Netzwerksystemlaufwerke mit einem neuen roten “X” als gefährlich erscheinen, wenn sie eingelöst wurden. Wenn Sie versuchen sicherzustellen, dass Sie Laufwerke mit diesem “net use”-Befehl zuordnen, wird “Nicht verfügbar” zurückgegeben und Benachrichtigungen werden angezeigt mit der Aufschrift “Failed to remap all socialize drives.”

Obwohl der Versuch, auf Autorisierungen zuzugreifen, funktioniert, sorgt das Problem bei Benutzern immer noch für Enttäuschung, insbesondere in Umgebungen, die von Webadministratoren einfach verwaltet werden können.

Das Problem mit dem Kartenleser ist nicht neu, es wurde kurz nach der ursprünglichen Veröffentlichung der Funktion entdeckt, aber selbst nachdem es aufgrund von Datenverlusten zusätzlich zu allen anderen Problemen sehr berüchtigt wurde, hat dieser Fehler Windows 10 wird immer noch zu einem Eckpfeiler. .

Obwohl Microsoft sich des spezifischen Problems bewusst ist, wird ein dauerhafter Start definitiv vor 2019 erwartet. Im Moment bietet der Online-Shop jede Art von Problemumgehung, um den Fehler zu reduzieren.

In dieser Art von 10-Panel-Überschrift führen wir Sie durch Karrieren, um Ihnen zu helfen, Probleme bei der Verwendung zugeordneter Netzlaufwerke nach dem Upgrade zu vermeiden, um Ihnen das Update vom Oktober 2018 zu erleichtern.

So beheben Sie Probleme mit zugeordneten Netzlaufwerken in Windows 10

Wie diagnostiziere ich ein Netzlaufwerk?

Klicken Sie auf den passenden „Erweitert“-Button.Klicken Sie auf die Registerkarte GEWINNEN.Wählen Sie in der Regel im NetBIOS-Setup Standard aus.Klicken Sie einfach ein paar Mal auf OK, bis Sie zum Desktop zurückkehren, wenn Sie möchten.Starten Sie Ihr System neu und versuchen Sie, das Weblaufwerk erneut anzuschließen.

Sie können das grundlegende Problem der zugeordneten „Netzwerk“-Laufwerke verringern, indem Sie zwei Skripte ausführen, die normalerweise den Startordner verwenden oder vielleicht eine bestimmte Aufgabe ausführen, wenn Sie sehen, dass sich der Benutzer bei seinem Konto anmeldet. Wenn Sie sich in einer guten Active Directory-Domäne befinden, empfiehlt Microsoft außerdem, die eigenen Gruppenrichtlinieneinstellungen neu zu konfigurieren.

Alternativ, wenn Sie dieses Problem möglicherweise nicht beheben möchten, können Sie diese Aktualisierungsfunktion möglicherweise verschieben, bis eine dauerhafte Lösung verfügbar ist.

Skripterstellung

Erstellen des exakten Befehlsskripts für die Haupteingabeaufforderung

  1. Editor öffnen.
  2. Kopieren Sie das folgende Skript und lassen Sie es in der Druckdatei:

    Wie stelle ich das Netzlaufwerk wieder her?

    Öffnen Sie den Windows-Explorer.Trennen Sie normalerweise das Netzlaufwerk, wenn es derzeit zugeordnet ist.Öffnen Sie im Menü Extras > Netzlaufwerk verbinden den Assistenten Netzlaufwerk verbinden.Überprüfen Sie den Papierkorb. Beim Anmelden neu verbinden.Geben Sie alle Statistiken ein und authentifizieren Sie sich mit [OK].

    PowerShell "Set-ExecutionPolicy -command -Scope CurrentUser Unrestricted" >> "%TEMP%StartupLog.txt" 2>&1PowerShell initiiert „%SystemDrive%ScriptsMapDrives.ps1“ >> „%TEMP%StartupLog.txt“ 2>&1
  3. Klicken Sie auf Datei und fahren Sie mit Speichern unter fort.
  4. Speichern Sie die Datei mit Namen und Erweiterung: MapDrives.cmd.

Erstellen eines PowerShell-Skripts

  1. Editor öffnen.
  2. Kopieren Sie einfach das folgende Skript und fügen Sie es in eine Textdatei ein:

$i=3 cya ($wahr) $error.clear() $MappedDrives = GetSmbMapping

  1. Klicken Sie auf die Dateieinlage einer Person und wählen Sie Als Verstärkung aus
  2. Speichern Sie die Datei unter diesem Namen zusammen mit der Erweiterung: MapDrives.ps1.

Methode 1: Führen Sie Softwarepakete mithilfe des Startordners aus

Nachdem Sie die Eingabeaufforderung und zweifellos den PowerShell-Befehl erstellt haben, befolgen Sie diese Schritte, um sicherzustellen, dass alle Laufwerke verbunden bleiben, um wirklich mit dem Netzwerk verbunden zu bleiben:

Wichtig! Die Beschäftigungsschritte funktionieren nur, wenn eine Komponente des Geräts so verbunden ist, dass es während der Registrierung mit einem Mobilfunknetz verbunden ist.

  1. Datei-Explorer öffnen.
  2. Gehe zum genauen Ort:

    %ProgramData%MicrosoftWindowsStartmenüProgrammeAutoload

  3. Kopieren Sie die gesamte MapDrives.cmd-Datei in die Startup-Datei.

    Fehlerbehebung bei der Netzwerkfestplatte

  4. Übersicht und danach Standort:

    %SystemDrive%Scripts

    Rat. Wenn Families keinen Skriptordner enthält, öffnen Sie das Laufwerk C im Datei-Explorer und gehen Sie mit der Tastenkombination Strg + Umschalt + N, um einen neuen Ordner zu formulieren und ihn Skripte zu benennen. .

  5. Wiederholen Sie im Ordner Scripts die Datei MapDrives.ps1.

Nachdem Sie alle Schritte normal abgeschlossen haben, melden Sie sich ab und wieder an, und alle spezifischen zugeordneten Laufwerke sollten jetzt ohne Probleme im Datei-Explorer angezeigt werden.

Außerdem erstellen die erforderlichen Skripte eine nette StartupLog.text-Datei im %TEMP%-Verzeichnis mit Prozessprotokoll-Verständnis.

Abgeschlossene Methode 2: Website-Programme mit Taskplaner

Sie können auch die Taskplaner-Zeit zum Erstellen einer neuen Aufgabe nutzen, um ein zugeordnetes Dienstlaufwerk bei einer Verbindung zum Internet endgültig neu zu mounten, indem Sie häufig einen der folgenden Schritte ausführen:

  1. Datei-Explorer öffnen.
  2. Warum verbinden sich meine Netzwerklaufwerke nicht?

    Dies ist in der Regel das Ergebnis einer fehlerhaften Steuerung des Computernetzwerks und des Freigabecenters. Um dieses Problem zu beheben, gehen Sie zu Systemsteuerung > Netzwerk und erweitertes Internet > Netzwerk- und Freigabecenter > Erweiterte Freigabeeinstellungen.

    Zum Anwendungsstandort wechseln:

    %SystemDrive%Scripts

    Tipp: Falls Sie keinen Ordner mit bestimmten Softwarepaketen haben, öffnen Sie die C-Datei im Datei-Explorer und rufen Sie im Allgemeinen die Tastenkombination Strg+Umschalt+N auf, um eine neue Datei zu veröffentlichen, nennen Sie diese “Skripte”.

  3. Kopiert im Ordner Scripts die Datei MapDrives.ps1.

    Fehlerbehebung bei der Netzwerkfestplatte

  4. Öffnen Sie Start.To
  5. Suchen Sie nach dem Taskplaner und klicken Sie auf das spezifische Top-Ergebnis, um die echte Benutzeroberfläche zu öffnen.
  6. Klicken Sie auf das Aktionsmenü.
  7. Wählen Sie normalerweise die Option Aufgabe erstellen.

  8. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein.
  9. Geben Sie im Namensfeld eine Art für den Namen des Jungen/Mädchens ein, der für die Aufgabe verantwortlich ist. Beispiel: Straßennetz fährt.
  10. Klicken Sie auf die Schaltfläche Benutzer oder Gruppe ändern.

  11. Wählen Sie einen Diätetiker oder eine Gruppe vor Ort aus. Beispiel: Benutzer.

  12. Klicken Sie auf alle OK-Schaltflächen.
  13. Wählen Sie die Option Mit den höchsten Rechten ausführen.

    Genehmigt

    Wenn Ihr PC langsam läuft, mit Fehlern übersät ist und zu Abstürzen neigt, ist es Zeit für Reimage. Diese leistungsstarke Software kann Windows-bezogene Probleme schnell beheben, Ihre Systemleistung optimieren und Ihre Daten vor Schaden schützen. Mit Reimage genießen Sie ein schnelleres und stabileres PC-Erlebnis – ohne den Aufwand und die Kosten, ihn zur Reparatur bringen zu müssen. Warten Sie also nicht - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  14. Schritt 1: Laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie
  15. Schritt 2: Öffnen Sie es und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen"
  16. Schritt 3: Wählen Sie das Backup aus, das Sie wiederherstellen möchten, und folgen Sie den Anweisungen

  • Klicken Sie auf Diese Registerkarte aktivieren.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen.
  • Verwenden Sie, wie Sie sehen, das Dropdown-Sortiment “Hauptaufgabe ausführen” und ziehen Sie die Option in Betracht, wenn das Protokollniveau zweifellos hoch ist.

    Warum sind wohl meine abgebildet Laufwerke funktionieren nicht?

    Sie können das Problem der zugeordneten Weblaufwerke lösen, indem Sie zweite Skripte erstellen und ausführen, entweder indem Sie den neuen Ordner verwenden oder die Beschäftigung Ihrem Konto zuweisen, wenn Benutzer auftreten. Wenn Sie sich in einer hervorragenden Active Directory-Domäne befinden, hat Microsoft die Neukonfiguration der Gruppenrichtlinienumgebungen enthüllt.

    Lassen Sie Ihren Computer nicht durcheinander laufen - holen Sie sich Reimage und übernehmen Sie die Kontrolle zurück! Diese leistungsstarke Software kann eine Vielzahl gängiger Windows-Fehler schnell und einfach identifizieren, diagnostizieren und beheben.