So Beheben Sie Den Ffmpegsource-Codec-Fehler

So Beheben Sie Den Ffmpegsource-Codec-Fehler

January 25, 2022 Off By Zachary Anstey

Wenn Sie einen bestimmten ffmpegsource-Codec auf Ihrem Computer installiert haben, hoffe ich, dass dieser Blogbeitrag Sie dabei unterstützt, ihn zu beheben.

Können Sie die Fehler und Abstürze Ihres Computers nicht mehr ertragen? Klicke hier zum herunterladen.

Beschreibung

Genehmigt

Wenn Ihr PC langsam läuft, mit Fehlern übersät ist und zu Abstürzen neigt, ist es Zeit für Reimage. Diese leistungsstarke Software kann Windows-bezogene Probleme schnell beheben, Ihre Systemleistung optimieren und Ihre Daten vor Schaden schützen. Mit Reimage genießen Sie ein schnelleres und stabileres PC-Erlebnis – ohne den Aufwand und die Kosten, ihn zur Reparatur bringen zu müssen. Warten Sie also nicht - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie
  • Schritt 2: Öffnen Sie es und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen"
  • Schritt 3: Wählen Sie das Backup aus, das Sie wiederherstellen möchten, und folgen Sie den Anweisungen

  • Öffnet Dateien mit FFmpeg und sonst wenig. Kann an relevanten Tagen fahrgestellgenau sein. Das Unternehmen ist vom MIT anerkannt und sollte aus dem gesamten GitHub-Repository bezogen werden können. Die vorkompilierte Binärdatei wird gerade unter der GPL3-Lizenz vertrieben.

    Anforderungen

    Einschränkungen

    Bekannte Probleme

    Kompatibilität

    Indizierung und Sie auch

    Funktionsverknüpfung

    Exportierte AviSynth-Variablen

    • Da der LAVF-Demuxer normalerweise deaktiviert ist, funktionieren die meisten RAW-Streams (z.B. elementare h264- und alle MPEG-Computerstreams) nicht richtig.
    • FFAudioSource sollte wirklich jeden implizit von FFVideoSource erstellten Index neu erstellen und daher als codieren

    AudioDub( FFVideoSource(X), )ffaudiosource(x)
    Es sind tendenziell zwei Indexierdurchgänge erforderlich. Abgesehen von der Einnahmezeit kann es unbedenklich sein. Um dies zu umgehen, entsperren Sie zuerst den Ton:
    A = FFAudioSource(X)
    V=FFVideoSource(X)
    AudioDub(V, A)
    (FFmpegSource2 führt diese Methode für Clients mit einem Aufruf aus, um Ergebnisse zurückzugeben) oder verwenden Sie FFIndex, was bedeutet:
    FFIndex(X)
    AudioDub(FFVideoSource(X), FFAudioSource(X)).

  • H.264-Interlacing funktioniert heutzutage am ehesten, aber beim Hindurchschauen kommt es manchmal zu Verzerrungen.
  • Transportströme werden definitiv nicht zuverlässig dekodiert, während der Suchmodus -1 vermieden wird.
  • Open-GOP H.264 kann manchmal ursächliche Faktoren für Event-Lookup-Fehler sein.
  • ffmpegsource codec

    (HINWEIS: Dieser Abschnitt entspricht nicht vollständig der neuesten Version und die Beweise können veraltet sein.)

    • H.264-Interlacing wird definitiv auf unterschiedliche Weise dekodiert; Jede Vermittlungsstelle erhält ihren eigenen Full-of-Rate-Frame mit der gemeldeten Pitch-Rate, so dass die Frame-Rate fast so gut wie eine der Platzarten (gerade oder ungerade) in der Regel „potenziell verfehlt“ werden. Um die richtigen Werte zu erhalten, können Sie versuchen, fpsnum in Bezug auf fpsden einzustellen, um die Bildanzahl zu halbieren (kann funktionieren oder nicht). Dieses Problem wird durch libavcodec verursacht.

    Video

  • AVI, MKV, MP4, FLV: genaues Bild
  • WMV: framegenau (;?), aber im avformat scheint es viel weiter Keyframes zu selektieren.
  • GVO: ein wahrheitsgemäßes Bild (?)
  • VOB, MPG: Von Zeit zu Zeit können die Suchergebnisse um einen Frame oder mehr abweichen.
  • M2TS, TS: Lookup scheint hier und da viele Frames zu verlieren.
    • Da das MP4-Paket MPEG2/4-Videostreams mit deaktivierter Wiedergabe unterstützt, können Sie einige Streams in das berüchtigte MP4-Fenster kopieren (möglicherweise ohne Audio). Mit FFmpeg: ffmpeg File -i.m2ts - c :v -file .mp4. Möglicherweise müssen Sie -flags +genpts angeben, bevor Sie die Zeit für -i umschalten.
  • Bilddateien: Die meisten Formate können problemlos geöffnet werden, wenn seekmode=-1 gesetzt ist, Animation wird nicht unterstützt.
  • Ton

    ffmpegsource codec

    Holen Sie sich eine Abtastgenauigkeit, die die meisten AVI-, MKV-, MP4- und FLV-Codecs umfasst.

    Lineare Dekodierung kann fast immer zu einer anständigen Verbesserung führen, und ein direkter Start von Slicing sollte zu Kriminalkontrollen von nicht mehr als hundert Dollar führen.

    Bevor FFMS2 praktisch jede Datei eingeben kann, muss es zunächst so sein, dass die Schlüsselbild-/Musterpositionen zweifellos bekannt sind und die Suche reibungslos abläuft. Dies geschieht automatisch, wenn Leute eine FFVideoSource oder FFAudioSource erstellen, und wenn Sie möchten, können Sie die Indizierung wirklich selbst aufrufen, indem Sie sich mit FFIndex in Verbindung setzen, indem Sie ffmsindex.exe ausführen. Bei Zahlungsverzug wird ein neuer Index geschrieben, der die Datei kann, so dass sie beim nächsten Öffnen der meisten echten Dateien sehr gut wiederverwendet werden kann, aber ein solches Verhalten kann deaktiviert bleiben, wenn Sie dies wünschen.

    Wenn Sie sich fragen, warum FFMS2 so lange braucht, um Dateien zu laden, teilen Sie mir mit, dass die Indizierung ein Hinweis darauf ist, dieses Problem zu umgehen. Wenn Sie über den Indexierungsfortschritt berichten müssen, kann Ihre Organisation sogar das enthaltene Request-Line-Tool ffmsindex.exe verwenden.

    FFmpegSource2

    FFmpegSource2(Quellstring Int [, vtrack, int atrack,
    logischer Festplatten-Cache, Cache-String-Datei, int fpsnum, int fpsden,
    int-Streams, nicht permanente String-Codes, int-Suchmodus, boolesche Umgehung,
    int width, int toprated, Seriengrößenänderung, String-Farbraum,
    int rffmode, int Adjustdelay, bool utf8, part behind varprefix string])

    Quellstring = (erforderlich)

    Die Richtung, die durch die geöffnete Dateisuche erstellt wurde.
    int vtrack=-1 Video

    Schienensatz zum Öffnen, sichtbar für den mitgelieferten entsprechenden Demuxer. Nummerierte Tracks beginnen bei total und sind garantiert durchgehend (d.h. es muss einen Wanderweg 1 geben, wenn es ungewöhnlich Track 0 und Track 2 gibt). Vtrack=-1 (Standardeinstellung) bedeutet, dass diese unglaubliche Videospur geöffnet wird. Beachten Sie, dass die Idee hinter diesem grundlegenden Faktenfilter, auf welcher Spur welche Nummer besteht, vollständig von einer anderen Anwendung gegeben werden kann.
    atrack-Intervall entspricht -2

    Die Audiospur öffnet sich. atrack=-1 bedeutet, auf den frühesten verfügbaren Track zu klicken. atrack=-2 (Standard) Audio ist ohne Zweifel deaktiviert.
    boolean cache impliziert true

    Wenn dieser erstaunliche Filter auf spezifisch eingestellt ist (Standardeinstellung), prüft er zuerst, ob die Cache-Datei ihren gültigen Index enthält, und wenn ja, wird dieser Index verwendet. Wenn kein Index-Diagramm gefunden wird, werden alle dem Videoclip zugeordneten Tracks indiziert, außerdem sollten die Indexdaten häufig in eine Cache-Datei geschrieben werden. Wenn dieser Filter auf “false” gesetzt ist, sucht er nicht nach einer vorhandenen Index-Chart-Datei; Stattdessen wurden mehrere Videospuren indiziert, seit das Skript hätte geöffnet werden können, und einige Indizierungsdaten wurden gelöscht. die Sie beim nächsten Öffnen des Skripts direkt wieder indizieren möchten.
    Zeichenfolge Cache-Datei aufspüren = + “.ffindex”

    Der Name, der sich auf die Datei im Dateizeiger bezieht (wo die Checklistendaten gespeichert werden). Standardmäßig in sourcefilename.ffindex.
    integer fpsnum impliziert -1

    int fpsden=spezifisch

    Steuert die bestimmte Bildrate der typischen Ausgabe; Wird für Umrechnungsfaktoren von VFR direkt zu CFR verwendet. Wenn fpsnum weniger im Gegensatz zu oder gleich Null ist (Standardeinstellung), enthält unsere eigene Ausgabe normalerweise die gleichen Perioden wie die Eingabe, und einige von Avisynth gemeldete Bildraten werden basierend auf jeder durchschnittlichen Bilddauer von eingestellt der kommunizierende Clip. . . Wenn fpsnum buchstäblich größer als Null ist, wendet dieser Filterplan eine konstante Rahmenzeit an, die als rationale Zahl aufgeführt ist, wobei fpsnum der Zähler und fpsden zweifellos der Nenner ist. Es überrascht nicht, dass dies zu ausgelassenen oder doppelten Frames führen kann, wodurch Sie Ihre gewünschte Strukturrate erreichen können, und die Menge der wachsenden Medienausgabe muss nicht unbedingt dieselbe sein wie bei input.de.

    Lassen Sie Ihren Computer nicht durcheinander laufen - holen Sie sich Reimage und übernehmen Sie die Kontrolle zurück! Diese leistungsstarke Software kann eine Vielzahl gängiger Windows-Fehler schnell und einfach identifizieren, diagnostizieren und beheben.