Wie Sie Formatprobleme Im Windows Task-Manager Beheben

Wie Sie Formatprobleme Im Windows Task-Manager Beheben

January 24, 2022 Off By William Leach

Wenn Sie einen Zeitstrukturfehler im Windows Task-Manager finden, hilft Ihnen diese Anleitung weiter.

Können Sie die Fehler und Abstürze Ihres Computers nicht mehr ertragen? Klicke hier zum herunterladen.

Einige Versionen von Microsoft Windows verwenden ein Verfügbarkeitsfeld im Windows Task-Manager auf der Registerkarte Leistung. Format D: HH: MM: SS (Tage, erweiterte Zeit, ungefähr Minuten, Sekunden).

Das Format ist eigentlich Tage: Stunden: : Sekunden. Es wird ab dem Moment gezählt, an dem Sie Ihren PC tatsächlich neu gestartet haben. Nicht zu verwechseln, schalten Sie aus und schließen Sie danach alle Computeranwendungen und verlassen Sie den Computer im Ruhemodus, wenn der Schnellstart aktiviert ist.

Zum Beispiel habe ich meinen Computer vor Tagen neu gestartet, um ihn zu finden, aber danach habe ich ihn ausgeschaltet und gelegentlich neu gestartet. Der Timer, den ich mit dem Task-Manager verwende, zeigt bis heute immer 2 perfekt an, obwohl der einzelne Computer letzte Nacht ausgeschaltet war.

Up-Time-Format des Windows-Task-Managers

Wenn man sich die Aussagen ansieht, kann jeder den Hauptgrund klären, warum genau das Herunterfahren als Ergebnis des Failover-Resets nicht angezeigt wird, wo der Neustart ist.

Wenn Sie an Ihrem Laptop-PC arbeiten und den PC direkt in den Ruhezustand / Hibernation-Modus versetzen und ihn dann wieder aufwecken, dann bleiben Sie bei der Verwendung des Computers und / Windows denkt, dass jetzt noch lange nicht die richtige Nacht ist, um zu sagen : Betriebszeit muss zurückgesetzt werden. Offensichtlich. Am Ende haben Sie den Nachweis, dass Sie immer noch am Computer produzieren. Wenn Sie den Ruhezustand noch einen Schritt weiter greifen, können Sie immer noch alle verwendeten Programme speichern, der Ruhezustand rückt näher. Das System ist vollständig ausgeschaltet und je nachdem, wie der Ruhezustand in Ihrem System konfiguriert werden soll, erhalten Sie, dass der gesamte Inhalt eines Speichers auf der Festplatte normalerweise geschützt ist und ein vollständiges Herunterfahren erfolgt, oder dass das System zu sein hat in einen sehr preisgünstigen Leistungszustand geraten, in dem Speicher immer noch durch Speicher repräsentiert wird, aber der Systemtyp für etwas anderes heruntergefahren wird.

Windows Thing Manager Uptime Format

Für Windows sind die genauen zwei Funktionen wahrscheinlich technisch identisch, und das Ergebnis für sie ist, dass Windows beim Starten Ihres eigenen Computers zurückkehrt, um zu gehen schlafen, und nach einer Weile werden Ihre Methoden wieder bereit sein. Genau wie ins Bett gehen, aber nicht nur dadurch, dass es besonders viel Strom verbraucht.

Wie hoch wird die Betriebszeit im Windows Task-Manager sein?

Die Betriebszeit kann die Zeit sein, die der Computer seit der letzten Nutzung der Plattform gekauft hat.

Wenn es um Laptops mit eingebautem Stromausfall geht, die Zeit, in der der Strom ausgeschaltet ist und der Laptop zweifellos nicht an die funktionierende Steckdose angeschlossen ist , geht der Laptop zuerst in den Standby-Modus, aber immer wenn Ihnen der Strom ausgeht, geht er gegeneinander in den Standby-Modus. schlafe auch ein wenig. Das Ergebnis ist mehr oder weniger gleich. Sie stellen diesen Zustand wieder her und starten einen bestimmten Laptop. Machen Sie dort weiter, wo andere aufgehört haben, ohne Daten zu schmelzen.

Die in diesem Artikel beschriebenen Mechanismen wurden verwendet, wenn Windows für einen sehr langen Zeitraum verwendet wurde. Was Windows 3.11 betrifft, bin ich mir noch lange nicht sicher, aber aus meiner Familie hat sich herausgestellt, dass es derzeit 95 in Windows gibt und aus diesem Grund weiter. Okay, der Ruhezustand hat sich im Laufe der Jahre etwas geändert, da Hauptplatinen unterschiedliche Zustände zulassen.

Genehmigt

Wenn Ihr PC langsam läuft, mit Fehlern übersät ist und zu Abstürzen neigt, ist es Zeit für Reimage. Diese leistungsstarke Software kann Windows-bezogene Probleme schnell beheben, Ihre Systemleistung optimieren und Ihre Daten vor Schaden schützen. Mit Reimage genießen Sie ein schnelleres und stabileres PC-Erlebnis – ohne den Aufwand und die Kosten, ihn zur Reparatur bringen zu müssen. Warten Sie also nicht - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie
  • Schritt 2: Öffnen Sie es und klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen"
  • Schritt 3: Wählen Sie das Backup aus, das Sie wiederherstellen möchten, und folgen Sie den Anweisungen

  • Während des Ruhezustands fährt Windows jedes Mal fort, wenn Sie die Betriebszeit neu festlegen, da die Programme tatsächlich noch ausgeführt werden und dies der einzige Grund dafür ist, dass die Betriebszeit . >p>

    Wenn das System eine bestimmte Zeit lang auf eine Funktion setzt, kann es zu Fehlfunktionen kommen. Indem Sie die Betriebszeit überprüfen, werden Sie zu einem großen Teil wahrscheinlich schnell herausfinden, ob der größte Teil der Instabilität auf das neue System zurückzuführen ist, das zu lange unterstützt wurde, oder ob es sicherlich ein anderes Problem gibt. Wenn dieser Backtimer durch Umschalten auf Standby / Standby zurückgesetzt wurde, verschwindet seine Zuordnung.

    Ab Windows 8 gibt es eine neuere Funktion namens Hybrid Shutdown oder Fast Boot.

    Dies bedeutet, alle Programme zu verwenden und dann einige Techniken in den Ruhezustand zu versetzen. P Denken Sie daran, dass hier alles geschlossen ist, nicht hier. Dies ist nicht nur ein Stopp. Stehen die Piloten? und ein Teil aller Windows Core ist nicht geschlossen, trotzdem aktuell bleiben. Da dies in der Regel Treiber zum Laden der Boot-Methode sind, wird der entsprechende Boot-Vorgang sehr verkürzt und die Fast-Boot-Mittel können überraschend schnell sein.

    Jetzt ist der Punkt, dass, wenn Software instabil wird, weil sie längere Zeit nicht angehalten wurde, diese Methode oft der Treiber ist, der die Funktion zum Absturz bringt. Wie Sie sich vorstellen können, ist unser eigener Laufzeitzähler alt, um die Zeit zu messen, zu der die Treiber betriebsbereit sind, und aus diesem Grund wird dieser Timer nur vom Computer oder möglicherweise durch ein erzwungenes Herunterfahren vollständig zurückgesetzt.

    Was ist das Uptime-Format?

    Die Vorlaufzeit wird normalerweise in Tagen, Stunden und Minuten angezeigt. Mit verschiedenen Optionen können Sie sich die Laufzeit jedoch ein und nur in Perioden, längeren Perioden, Sekunden oder Millisekunden anzeigen lassen, ganz nach Ihren Bedürfnissen. Der aktuelle Punkt ist lokal und wird dabei im Format hh:mmmmam/pm angezeigt.

    Allerdings kann davon ausgegangen werden, dass es auch einen Timer gibt, der Ihre gesamte Zeit verwendet, um zu messen, wie lange das System schon läuft, aber die Website wahrscheinlich nicht. Es fragt nur ein neues Ereignisprotokoll nach der Ereignis-ID für eine bestimmte Rolle, die normalerweise ignoriert wird, wenn das System eine Verbindung herstellt, die das Netzwerk sofort nach dem Neustart möglicherweise abrupt abschalten kann. Aus dem gleichen Grund scheint der Zähler zu wandern, obwohl sich das System möglicherweise im Standby-Modus befinden muss.

    Wie genau sehe ich die Betriebszeit im Task-Manager?

    Um die Verfügbarkeit der Windows-Nutzung des Task-Managers zu überprüfen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Taskleiste und suchen Sie den Task-Manager oder halten Sie Strg-Umschalt-Esc gedrückt. Wenn der Task-Manager geöffnet wird, wechseln Sie zur Registerkarte Leistung. Normalerweise sehen Sie auf der Registerkarte Leistung das Inhaltslabel, das die Betriebszeit anzeigt.

    Lassen Sie Ihren Computer nicht durcheinander laufen - holen Sie sich Reimage und übernehmen Sie die Kontrolle zurück! Diese leistungsstarke Software kann eine Vielzahl gängiger Windows-Fehler schnell und einfach identifizieren, diagnostizieren und beheben.